Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Die Literaturpfade als Steiermark History-Thema der Kronen Zeitung

Mittwoch, 04.11.2020

Unter der Überschrift "Das Leben Marias als steirischer Bestseller" erschien am 1. November 2020 – also passend zu Allerheiligen – in der Kronen Zeitung ein neuer Artikel im Rahmen von Dr. Jörg Schwaigers Serie Steiermark History. Wie schon der Titel verrät, bezieht sich der Beitrag auf einen besonders bemerkenswerten Teil der regionalen, ja überregional bedeutsamen Geschichte religiöser Literatur. Jörg Schwaiger nützt diese Gelegenheit aber nicht nur dazu, die geistlichen Autoren Philipp von Seitz und Andreas Kurzmann (mit dessen Literaturpfad in Neuberg an der Mürz) hervorzuheben, sondern er ruft am Ende sehr einladend das gesamte Netzwerk der steirischen Literaturpfade in Erinnerung: "Vergelt's Gott!"

Online kann der bilderreiche Zeitungsartikel unter dem freien Link https://www.krone.at/2265381 angesehen werden.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.