Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Masterstudium Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung: Unterrichtsfach Deutsch

 

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung ist der Abschluss eines Bachelorstudiums Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) oder eines gleichwertigen Studiums.

Im Masterstudium Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung sind zwei Unterrichtsfächer (UF) oder ein Unterrichtsfach und ein Spezialisierungsfach zu wählen, wobei nur Fächer gewählt werden können, die bereits im vorausgesetzten Bachelorstudium (bzw. gleichwertigen Studium) absolviert wurden. Das Studium qualifiziert zum Unterrichten allgemeinbildender Fächer, wie z.B. Deutsch, in der Sekundarstufe (5. bis 12. bzw. 13. Schulstufe aller Schultypen). 

Mehr dazu…
 

Seit 2015 wird das Lehramtsstudium im Entwicklungsverbund Süd-Ost (EVSO) durchgeführt, das heißt, dass das Studium an den beteiligten Institutionen nach einem gemeinsamen Curriculum durchgeführt wird. Das UF Deutsch kann im EVSO an folgenden Institutionen studiert werden: Karl-Franzens-Universität Graz, Pädagogische Hochschule Steiermark, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Pädagogische Hochschule Kärnten, Pädagogische Hochschule Burgenland.

Mehr zum Lehramt Süd-Ost...
 

 

bei Fragen zum Curriculum & zu Anerkennungen

Oberrätin Mag.phil.

Gertrude Pauritsch

Institut für Germanistik

Telefon:+43 316 380 - 2455

Mi., 11-12 Uhr

Koordinationsstelle für Lehramtsstudien

Universitätsplatz 3, EG
8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 8025


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.