Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Übergangsfristen

Die Übergangsfrist legt das Ablaufdatum eines Studienplans/Curriculums fest: Innerhalb der Übergangsfrist dürfen Studierende das begonnene Studium nach ihrem bisherigen Studienplan weiterführen und abschließen (wobei es keine Rolle spielt, ob sie das Studium nach diesem Studienplan begonnen haben, freiwillig auf diesen umgestiegen sind oder diesem per Gesetz unterstellt wurden). Die Frist ist so bemessen, dass ein Abschluss möglich ist.

 

Wird das Studium innerhalb der Übergangsfrist nicht abgeschlossen, wird die/der Studierende von Gesetzes wegen dem jeweiligen neuen (laufenden) Studienplan unterstellt, d.h. die/der Studierende muss umsteigen, wenn sie/er weiterstudieren und das Studium abschließen will. Mit dem Ablauf der Übergangsfrist ist ein Studienplan endgültig ausgelaufen.

 

Für das Lehramtsstudium UF Deutsch (Diplomstudium) gelten folgende Übergangsfristen:

  • Curriculum für das Lehramtsstudium UF Deutsch 09W:
    bis Ende SS 2021 = 30.9.2021
  • Curriculum für das Lehramtsstudium UF Deutsch 11W
    bis Ende SS 2021 = 30.9.2021

 

Für das Lehramt Bachelor UF Deutsch gilt folgende Übergangsfrist:

  • Curriculum für das Bachelorstudium Lehramt Sek. AB 15W in der Fassung von 16W
    bis Ende SS 2022 = 30.09.2022

 

 

Bei Fragen zum Curriculum und zu Anerkennungen:

Oberrätin Mag.phil. Gertrude Pauritsch

Vorsitzende der Curriculakommission

Telefon:+43 (0)316 380 - 2455

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.