Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Master- und Profilmodul

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Modul ist die Absolvierung des Moduls Deutsche Philologie I und die Übernahme eines Masterarbeitsthemas.

 

Bamberg Graz Halle

OS/Kolloquium Ältere deutsche Literaturgeschichte/Med. Seminare

(5 ECTS)

Privatissimum Germanistische Mediävistik

(4 ECTS)

Kolloquium

(5 ECTS)

OS/Kolloquium SpraWi/Med Seminar

(5 ECTS)

Seminar zum wissenschaftlichen Fachdiskurs in der Germanistischen Mediävistik

(6 ECTS)

Oberseminar

(5 ECTS)

Das verpflichtende Master- und Profilmodul dient in erster Linie der fachlichen und arbeitstechnischen Förderung einer in Entstehung begriffenen Masterarbeit, aber auch dem kritischen Austausch über aktuelle Diskussionen im Bereich der Germanistischen Mediävistik.

Kontakt

Joint Degree Koordinator, CuKo-Vorsitzender
Harrachgasse 21 / 6. OG 8010 Graz
Ao.Univ.-Prof. Dr.phil. Wernfried Hofmeister Telefon:+43 (0)316 380 - 2451
Fax:+43 (0)316 380 - 9761

Kontakt

Sekretariat
Harrachgasse 21 / 6. OG 8010 Graz
Martina Panse Telefon:+43 (0)316 380 - 8181

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.