Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Lehr- und Forschungsprojekt "Interdisziplinäre Frauenstudien"

Fachbereich Germanistik

 

  • Projektmitarbeiterinnen: Beate Frakele, Hildegard Kernmayer, Gertrude Pauritsch, Ingrid Spörk

  • Kontaktadressen:
    Gertrude Pauritsch
    Institut für Germanistik
    Karl-Franzens-Universität Graz
    Mozartgasse 8
    8010 Graz
    Barbara Hey
    Koordinationsstelle für Geschlechterstudien, Frauenforschung und Frauenförderung
    Beethovenstraße 19/I
    8010 Graz

 

Und gleich vorneweg ein paar Tips fürs Semester (feministisch/germanistische)

 

Das Projekt "Interdisziplinäre Frauenstudien" an der Karl-Franzens-Universität Graz wurde 1985 ins Leben gerufen, mit den Zielen:

 

  • Ansätze zur Frauenforschung zu fördern und die in diesem Bereich arbeitenden Wissenschaftlerinnen zu unterstützen;

  • ein fächerübergreifendes Forum zu schaffen für Fragestellungen, die von der etablierten (männlichen) Wissenschaft nicht zugelassen werden;

  • an diesem Forum sollten auch die Studierenden teilhaben: Frauenforschung und die Ergebnisse feministischer Forschung sollten auch in Österreich vermehrt Eingang in die akademische Lehre finden.

 

Was bislang erreicht worden ist (Universität und Feminismus)

 

Publikationen

 

Lehrtätigkeit

 

Wissenschaft und/contra Feminismus
Als Frauen im deutschsprachigen Bereich um die Jahrhundertwende zum Studium an Universitäten zugelassen wurden, fanden sie Theorien vor, die fast ausschließlich von Männern erarbeitet und verwaltet wurden. Bald wurde zudem deutlich, daß sie nicht nur als Objekte der Wissenschaft kaum präsent waren, sondern auch als Subjekte wenig erwünscht. Diese Erkenntnis führte, mit einer gewissen zeitlichen Verzögerung, zu einer Kritik der Wissenschaft in thematischer und theoretischer Hinsicht - Frauen forderten und fordern die Behandlung frauenspezifischer Themen durch die Wissenschaft und reflektieren kritisch die frauenfeindlichen Inhalte mancher Theorien.

 

Feministische Linguistik

 

Feministische Literaturwissenschaft

 

Zurück zu den abgeschlossenen Projekten

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.